Ritter Rost Band

rrb_grafik_hauptfiguren

RITTER ROST BAND

Die RITTER ROST BAND präsentiert ein Konzertprogramm für die ganze Familie mit den beliebtesten Liedern der Kindermusicals RITTER ROST.

Während des Konzerts schlüpft Frontfrau Patricia Prawit, längst bekannt als resolut-charmantes Burgfräulein, mimisch und stimmlich in die Rolle des Ritters, des Drachen Koks, der Hexe Verstexe und natürlich der Burgfrau Bö. Mit ihrer atemberaubenden Stimme, die mal kräftig-rockig, mal soulig, mal anmutig und glockenklar klingt, zieht Patricia nicht nur Kinder in ihren Bann, sondern singt sich insbesondere auch in die Herzen der Eltern. Dankbar für „hörbare“ Kindermusik, die nach dem 3. Anhören nicht zu nerven beginnt, zählt eben die ganze Familie zu ihrer wachsenden Fangemeinde.

Patricias mitreißende Bühnenpräsenz, die Kinder zum Mitmachen anregt und sie spielerisch und zwanglos an die Musik heranführt, macht Spaß und überzeugt. Auf ihren zahlreichen Konzerten, die sie deutschlandweit gibt, ist inzwischen jeder Platz belegt!rrb_grafik_band

Mit der RITTER ROST BAND nimmt Patricia ihre kleinen und großen Zuhörer mit auf eine Reise durch alle RITTER ROST Geschichten und mischt die beliebtesten RITTER ROST Lieder gekonnt mit Ihren eigenen Kindermusik-Hits. Ein Muss für jeden RITTER ROST- und vor allen Dingen Burgfrau BÖ-Fan.

Jörg Hilbert und Felix Janosa, die als Macher hinter den Erfolgsbüchern und Hörspielen von RITTER ROST stehen, haben ein Unterhaltungsprodukt für Kinder kreiert, das durch witzige (aber durchaus anspruchsvolle) Texte und Musik, die sich an Rock/Pop und Big Band Sounds orientiert, nicht nur kleine, sondern auch große Zuhörer in den Bann zieht. Deshalb sind die Konzerte mit der RITTER ROST BAND immer ein großer Spaß für die ganze Familie

„Ein singendes Kind ist ein glückliches Kind.“ Mit dieser Philosophie hat sich Patricia Prawit mit ganzem Herzen der Musik für Kinder verschrieben. Und so werden bei ihren Konzerten kleine Rabauken und große Bewegungsmuffel zu begeisterten Tänzern! Doch beim Training von Rhythmus-Empfinden und Körpergefühl bleiben auch die Gehirnwindungen nicht auf der Strecke: Wer ohne Knoten in den Gliedmaßen aus der Sache rauskommen will, braucht zusätzlich eine gehörige Portion Konzentration, wenn nebenbei auch noch die verschiedensten Instrumente und ihre Klänge vorgestellt werden.

Mitmachen ist bei diesen Konzerten Programm und einen Ohrwurm nimmt man garantiert mit nach Hause.

RITTER ROST BAND

Burgfräulein Bö (Patricia Prawit)
Fürst Michi Eisenfaust von Schiene
an der elektrischen Bassmaschine (Michael Schöne)
Junker Matthias von Klapper und Hauke
an Becken, Rassel, Trommel und Pauke (Matthias Philipzen)
Don Quietsch Herzog Ulrich von Blech und Knarre
an der stets gut gestimmten Gitarre (Ulrich Graner)

Weitere Informationen gibt es auf www.ritterrostband.de.