Elly Singers

DFoto Elly Singersie Elly Singers sind der Unterstufenchor der EHS und bestehen überwiegend aus Schülern des Gesangsprofils an der Elly Heuss Schule in Wiesbaden.  Neben den einmal in der Woche stattfindenden Chorproben (Montag, 7./8. Stunde) erhalten die Schüler Einzelstimmbildung bei Frau Schudrowitsch, einer professionellen Sängerin. Regelmäßig stattfindende Chortage am Samstag gehören ebenso zur Probenarbeit wie Auftritte inner- und außerhalb der Schule. Der Chor wird jedes Jahr neu zusammengesetzt, da die Schüler nach der Klasse 7 aus dem Chor ausscheiden und jährlich neue Schüler der 5. Klassen dazu kommen.
Aktuell besteht der Chor aus 24 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-7.

Die Elly Singers konnten in den vergangen Jahren einige Erfolge erreichen, wie den 1. Preis beim hessischen Schulchorwettbewerb im Mai 2013 in Gießen, die erfolgreiche Teilnahme am Landeskonzert der Veranstaltung „Schulen musizieren in Hessen“ im Mai 2014 im Kurhaus in Wiesbaden, die sehr erfolgreiche Teilnahme am hessischen Chorfestival in Gießen im Juni 2014 – Golddiplom, höchste Wertung in der Kategorie Kinderchöre bis 13 Jahre, Prädikat „Meisterchor des hessischen Sängerbundes 2014“ und darüber hinaus noch den Sonderpreis für den besten Kinderchor und das abwechslungsreichste Programm.

Beflügelt durch diesen Erfolg haben die Schüler im Juli 2014 noch das Musical „Tonios Reise ins Glück“ von Jan Grenner über die Bühne gebracht, die Solisten waren Schülerinnen des Gesangsprofils. Das Musical wurde auch im Rahmen der Schultheatertage im März am Staatstheater Wiesbaden aufgeführt und war ein großer Erfolg.