post-header

Wir laden ein zu unserem großen Treffen der Hessischen Kinder- und Jugendchöre in die Orangerie Darmstadt am 27. und 28. Juni 2015!

Das Stimmfarbenfestival 2015 steht allen interessierten Besuchern offen. Die Kinder- und Jugendchöre präsentieren sich an beiden Tagen ab 11 Uhr auf der Bühne im Orangerie-Garten und freuen sich über viele Zuschauer. Moderiert werden die Auftritte von hr1-Moderator Bastian Korff.

Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Das Spielmobil in Garten der Orangerie bietet jede Menge Aktion an der auch die Besucher teilnehmen können. Mit der Stimmfarbenwand und der Selfie-Box können sich die Teilnehmer in Wort und Bild verewigen und die Chill-Out-Area lädt zur Entspannung ein.

Einige Chöre stellen sich vor: BeChoired

 

BeChoired (16-27 Jahre) ist einer der Chöre des Kinder- und Jugendchores Wixhausen. Chorleiter ist Alexander Franz. Die Chorliteratur stammt meist aus dem Pop- und Jazzbereich. Gemeinsame Chorreisen sowie Workshops und Konzerte mit den Größen der Musik- und Chorszene (z.B. Maybebop, The Real Group, Scala, Bonner Jazzchor, etc.) gehören genauso zBeChoiredum Programm wie hochkarätige Auftritte in der gesamten Region.

Just AmaSing

Der Jugendchor Just AmaSing (11-16 Jahre) ist einer der Chöre des Kinder- und Jugendchores Wixhausen. Der Chor steht unter der Leitung von Axel Heintzenberg Just AmaSing übt englischsprachigen Pop und andere mehrstimmige Chorliteratur ein. Just AmaSing setzt insbesondere auf Bewegung und Darstellung der gesungenen Texte. Weiterhin gehört eine inteJust Amasingnsive stimmbildnerische Arbeit zur Ausbildung der jungen Sänger.

Chorleiter Axel Heintzenberg leitet den Chor seit Oktober 2014. Er ist hauptberuflicher Toningenieur und arbeitet unter anderem für den Kinderkanal und die Castingshow „Dein Song“.

Kinderchor Wixhausen

Der Kinderchor Wixhausen (6-10 Jahre) ist einer der Chöre des Kinder- und Jugendchores Wixhausen. Dieser besteht seit 1983 und ist mit derzeit mehr als 100 singenden Kindern und Jugendlichen der größte Chorverein in Darmstadt. Die ca. 35 Kinder des Kinderchores werden seit 2011 von Julia Heß geleitet. Beim Stimmfarbenfestival wird der Kinderchor Wixhausen ein Ritter-Rost-Musical aufführen. Kinderchor Wixhausen

 

 

Dieses Foto entstand beim Auftritt des Kinderchores Wixhausen auf dem Hessentag in Bensheim 2014

Pfungstädter Kinderchor

Der Pfungstädter Kinderchor besteht seit mehr als 35 Jahren, als einer der wenigen, wenn nicht gar als einziger eigenständiger VereinsKinderchor Hessens.
Hier singen Kinder zwischPfuWo Gruppenbilden 3 und 16 Jahren, aufgeteilt in momentan nur 2 Gruppen, da unser Jugendchor wegen Abitur-, Studium- und Ausbildungsstress eine künstlerische Pause eingelegt hat.
Die „Rasselbande“ und die „kids ’n ‚ voices“ proben seit nunmehr 10 Jahren, unter der Leitung unserer Chorleiterin Iskra Valtcheva.
Sie ist weit mehr als „nur“ unsere Chorleiterin mit tollem Draht zu all unseren Sängern, denn inzwischen hat auch sie selbst für unseren Chornachwuchs in der Rasselbande gesorgt.
Wir singen bei Konzerten und Veranstaltungen und führen alle 2 Jahre mit großem Erfolg ein Musical auf, z.B. „Max und die Käsebande“, „Leben im All“, „3 Wünsche frei“ und zuletzt das Weihnachtsmusical „Weihnachten fällt aus! „.

Da der KinderChor der Sängerlust Hahn in unserer Stadtteilgemeinde probt und die Chorleiterin auch dort präsent ist, bieten sich gemeinsame Projekte an!
Wir waren gemeinsam beim 1. Kinderchorfest im Frankfurter Palmengarten, haben gemeinsam ein Musical aufgeführt und singen auch heute und hier beim Stimmfarbenfestival zusammen.

Kinderchor der Sängerlust Hahn

Die Chöre der Sängerlust Hahn setzen sich zusammen aus einem Erwachsenenchor, einem Kinderchor uFoto Sängerlus Hahnnd einer musikalischen  Früherziehung. Heute präsentiert sich der Kinderchor mit 10 Kindern, die alle aus der musikalischen Früherziehung mit 7 Jahren rausgewachsen sind. Geleitet und betreut werden die Kinder von Iskra Valtcheva und Mira Keller. Zusammen mit dem Pfungstädter Chor tritt der Kinderchor der Sängerlust Hahn beim Stimmfarbenfestival auf.

Kinderchor der SKV Mörfelden

 Seit seiner Gründung 1983 haben Mädchen und Jungen im Alter von 4 – 14 Jahren im Kinderchor der SKV Mörfelden riesig viel Spaß am Singen.

Der Chor steFoto Kinderchor SKV MörfeldenJPGht seit Mai 2009 unter der Leitung von Biggi Küchler und probt aufgrund der stetig steigenden Mitgliederzahlen seit September 2013 in drei Altersgruppen, den MINIS „In Takt“ (4 Jahre bis einschl. 2. Klasse), den KIDS „In Takt“ (3. bis einschl. 5. Klasse) und den LolliPops (6. Klasse bis 14 Jahre).

Gesungen werden in ein- bis dreistimmigen Arrangements aktuelle Hits für Kids von bekannten Kinderliederautoren, Kanons, Schlager, Weihnachts- und Kinderlieder, sowie bei den LolliPops aktuelle Charthits oder Bekanntes aus Musical und Film – eben alles, was den gut 70 Kindern und Jugendlichen Spaß macht und beim Publikum der zahlreichen Auftritte und Konzerte, an denen der Chor über das Jahr teilnimmt, gut ankommt.

 

Nach den erfolgreichen Aufführung von „Rolf´s Vogelhochzeit“ im März 2009, „Tuishi pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ im Mai und Juni 2011, „Zirkus Krokotarrap“ im Juni 2012 und „Das geheime Leben der Piraten“ im Mai 2013, hat der Kinderchor gerade erst am 30. und 31. Mai 2015 sein neuestes Musical „Kwela, Kwela!“ erfolgreich vor zweimal ausverkauftem Haus auf die Bühne gebracht. Noch ganz frisch in Erinnerung wird er am 28. Juni Lieder und Szenen daraus beim Stimmfarbenfestival präsentieren.

SBS Hardchor Special

Ab 2005 startete die Chorarbeit am Schuldorf Bergstraße, nach und nach entwickelten sich dann derFoto SBS Hardchor Special Chor für die 5. und 6. Klasse (Die Chorkids) und für die 7. bis 12. Klasse (Der Hardchor). Derzeit proben rund 80 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von OStR Burkhard Heinz regelmäßig für Auftritte innerhalb und außerhalb der Schule.

Aus dem Hardchor gab es immer wieder Anfragen von Schülern, die sich über das normale Probenpensum hinaus zusätzlich engagieren wollten. So entstand der SBS Hardchor Special, dessen circa 20 Sängerinnen und Sänger sich durch ein besonderes Auswahlsingen erst dazu qualifizieren mussten. Manche von ihnen sind seit der 5. Klasse im Chor. Vor allem bringen sie sich sehr motiviert für Sonderproben und zusätzliche Termine ein. Das Programm reicht von Klassik bis Jazz und Pop und bietet eine breite stilistische Vielfalt.

Auftritte beim hessischen Ministerpräsidenten und im Kreistag folgten, ein besonderes Highlight war für die Schüler die Austauschfahrt nach Krakau im Juni 2013. Während des Besuchs unserer dortigen Partnerschule und deren Chor unter der Leitung von Prof. Dorota Kondraciuk-Rozlachowski unternahmen wir mit den polnischen Schülern sehr viel gemeinsam und bereiteten uns mit ihnen zusammen intensiv auf ein Chorkonzert vor, das sehr erfolgreich in der Kulturhalle in Krakau über die Bühne ging. Der Gegenbesuch des polnischen Chores im letzten Jahr war für uns alle ein großartiges musikalisches Erlebnis.

Wir freuen uns, dass wir beim Stimmfarbenfestival am Samstag dabei sein können!

StaveJumpers

StaveJumpers des GV Cäcilia Nauborn 1872 e.V._2015Der Jugendchor „StaveJumpers“ des Gesangvereins Cäcilia Nauborn 1872 e.V. wurde 2010 gegründet. Übersetzt bedeutet der Name Notenlinien-Springer.

Unter der Leitung von Jochen Stankewitz proben 20 Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren immer mittwochs in der örtlichen Grundschule des Wetzlarer Stadtteils Nauborn. Zum Repertoire zählen englische mehrstimmige Popsongs sowie klassische Volkslieder in modernem Gewand.

Jedes Jahr wird mindestens ein Konzert geplant und in Eigenregie durchgeführt. Außerdem nehmen die StaveJumpers regelmäßig an Jugendchorsingen und Beratungssingen des Solmser Sängerbundes und Gießener Sängerkreises teil.

Vielbeachtete Auftritte haben die StaveJumpers auch im Rahmen generationenübergreifender Konzerte mit den anderen 3 Chorgruppen des GV Cäcilia Nauborn, dem gemischten Chor Cäcilia, dem jungen Chor „TonArt“ sowie dem Kinderchor „Klangkinder“.

Teilnehmer am Samstag, 27.Juni 2015

Klangkinder und Klangkinder+

Der Kinderchor „Klangkinder“ des Gesangvereins Cäcilia Nauborn 1872 e.V. wurde 2008 gegründet. 14 singbegeisterte Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren proben immer mittwochs unter der Leitung von Jochen Stankewitz in der örtlichen Grundschule des Wetzlarer Stadtteils NauboKlangkinder des GV Cäcilia Nauborn 1872 e.V._2015rn.
Unter dem Motto „Singen macht Spaß und Singen tut gut!“ erlernen die Kinder Lieder aus verschiedenen Ländern begleitet von Bewegungen und Percussioninstrumenten.
Das gemeinsame Singen stärkt den Zusammenhalt und die Verantwortung. Rhythmische Spiele und kleinere solistische „Einsätze“ fördern das Selbstvertrauen. Aber auch individuelle Stärken sowie Persönlichkeits- und Sprachentwicklung werden gefördert.Im September 2014 wurde aus den älteren Kindern des Kinderchores die Gruppe „ Klangkinder + “ etabliert mit derzeit 5 Kindern, die anspruchsvollere und auch englische Stücke einstudiert.

Jedes Jahr wird mindestens ein Konzert geplant und in Eigenregie durchgeführt. Außerdem nehmen die Klangkinder regelmäßig an Kinderchorsingen und Beratungssingen des Solmser Sängerbundes und Gießener Sängerkreises teil.
Vielbeachtete Auftritte haben die Klangkinder auch im Rahmen generationenübergreifender Konzerte mit den anderen 3 Chorgruppen des GV Cäcilia Nauborn, dem gemischten Chor Cäcilia, dem jungen Chor „TonArt“ sowie dem Jugendchor „StaveJumpers“.

Teilnehmer am Sonntag, 28.Juni 2015

Elly Singers

DFoto Elly Singersie Elly Singers sind der Unterstufenchor der EHS und bestehen überwiegend aus Schülern des Gesangsprofils an der Elly Heuss Schule in Wiesbaden.  Neben den einmal in der Woche stattfindenden Chorproben (Montag, 7./8. Stunde) erhalten die Schüler Einzelstimmbildung bei Frau Schudrowitsch, einer professionellen Sängerin. Regelmäßig stattfindende Chortage am Samstag gehören ebenso zur Probenarbeit wie Auftritte inner- und außerhalb der Schule. Der Chor wird jedes Jahr neu zusammengesetzt, da die Schüler nach der Klasse 7 aus dem Chor ausscheiden und jährlich neue Schüler der 5. Klassen dazu kommen.
Aktuell besteht der Chor aus 24 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5-7.

Die Elly Singers konnten in den vergangen Jahren einige Erfolge erreichen, wie den 1. Preis beim hessischen Schulchorwettbewerb im Mai 2013 in Gießen, die erfolgreiche Teilnahme am Landeskonzert der Veranstaltung „Schulen musizieren in Hessen“ im Mai 2014 im Kurhaus in Wiesbaden, die sehr erfolgreiche Teilnahme am hessischen Chorfestival in Gießen im Juni 2014 – Golddiplom, höchste Wertung in der Kategorie Kinderchöre bis 13 Jahre, Prädikat „Meisterchor des hessischen Sängerbundes 2014“ und darüber hinaus noch den Sonderpreis für den besten Kinderchor und das abwechslungsreichste Programm.

Beflügelt durch diesen Erfolg haben die Schüler im Juli 2014 noch das Musical „Tonios Reise ins Glück“ von Jan Grenner über die Bühne gebracht, die Solisten waren Schülerinnen des Gesangsprofils. Das Musical wurde auch im Rahmen der Schultheatertage im März am Staatstheater Wiesbaden aufgeführt und war ein großer Erfolg.